Zum Hauptinhalt springen

Sommerfest und Tag der offenen Tür - 9.8.2024

Sommerfest und Tag der offenen Tür – Einweihung der neuen Räumlichkeiten

Nach fast zweijährigen, umfangreichen Bauarbeiten wurden die räumlichen Kapazitäten des Kommunalen Eigenbetriebs für Bildung und Kultur des Landkreises Leipzig mit seinen Betriebszweigen Volkshochschule sowie Musik- und Kunstschule erheblich vergrößert und modernisiert. Am 9. August 2024 wird in der Jahnstraße 24a in Borna die offizielle Eröffnung gefeiert. Beginn ist um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Zur Einweihung wird gegen 15:30 Uhr der Präsident des Sächsischen Volkshochschulverbandes, Ministerpräsident Michael Kretschmer, erwartet. 
Das Sommerfest startet mit einer offiziellen Begrüßung und musikalischen Darbietungen von Schülerinnen und Schülern der Musik- und Kunstschule. An diesem Tag der offenen Tür können Interessierte zahlreiche Interaktionsangebote und Mitmachstationen nutzen, um sich ein Bild von den neuen Möglichkeiten zu machen und gleichfalls die vielseitigen Angebote von VHS und Musikschule hautnah zu erleben. Zu entdecken gibt es unter anderem die neue, erweiterte Töpferwerkstatt, Selbstverteidigungs- und Trommelworkshops auf der afrikanischen Djembe, Entspannungsangebote wie Klangschalenmassagen, Bewegungskurse, Demonstrationen und praktische Übungen zu künstlicher Intelligenz.  Ebenso können moderne Methoden des Sprachenlernens und fremde Kulturen spielerisch erkundet werden. Spannende Vorträge informieren zu aktuellen Themen, zum Beispiel über Verbraucherschutz oder Online-Banking. Unterhaltsame DEFA-Kurzfilme für Jung und Alt laden zum Verweilen ein.
Auch für Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Das Junior-Ranger-Team der Volkshochschule informiert über das neue geplante Outdoorangebot. Darüber hinaus warten Mitmachexperimente rund um alternative Energien, Airbrush-Tattoos, eine Hüpfburg und eine riesige Dartscheibe. 
Die Musik- und Kunstschule bietet Informationsmöglichkeiten sowie Einblicke in das künstlerische und musikalische Schaffen der Einrichtung. Darbietungen von Schülerinnen und Schülern umrahmen das Sommerevent und sorgen für musikalische Highlights.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kommunalen Eigenbetriebes freuen sich auf zahlreiche Gäste und eine gelungene Gebäudeeinweihung. 

Für die kleinen Gäste:

  • Spannende Infos vom Junior-Ranger-Team
  • Airbrush-Tattoos
  • Hüpfburg und riesige Dartscheibe
  • Mitmachexperimente rund um alternative Energien

Für die großen Gäste:

  • Interaktive Workshops und Mitmachstationen
  • Erleben Sie die neue, erweiterte Töpferwerkstatt
  • Selbstverteidigungs- und Trommelworkshops auf der afrikanischen Djembe
  • Entspannende Klangschalenmassagen und Bewegungskurse
  • Praktische Übungen zu künstlicher Intelligenz
  • Moderne Methoden des Sprachenlernens und spielerische Erkundung fremder Kulturen
  • Spannende Vorträge zu aktuellen Themen wie Verbraucherschutz und Online-Banking
  • Genießen Sie unterhaltsame DEFA-Kurzfilme in unserem gemütlichen Filmzimmer
  • Tauchen Sie ein in die Welt der Musik: Unsere Musikschule bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über das künstlerische Schaffen zu informieren und sich von Schülerdarbietungen inspirieren zu lassen.

 

     

    14.07.24 10:12:41