Zum Hauptinhalt springen

Rettet das freie Spiel!

Alle Kinder - wie auch alle jungen Säugetiere - spielen frei, wenn man sie lässt. Spiel ist lebensnotwendig, denn im Spiel passiert ein Großteil der Entwicklungs“arbeit“, die ein Kind zu leisten hat. Jede Bewegung, jedes Hantieren mit Gegenständen und Materialien, jede Berührung, jede Sinneswahrnehmung ist für Kinder Lernen, Erforschen, Ausprobieren, Üben, Denken, Erkennen und Fühlen.

Freies Spiel
- geschieht Mensch-zu-Mensch
- bedeutet Freude und Imagination
- ist freie Bewegung innerhalb eines abgesteckten Rahmens

Wie viel Raum geben wir dem freien Spiel? Wie können wir den Raum ausweiten? Was ist unsere Aufgabe als Begleitende – und was nicht?

Zielgruppe:
ErzieherInnen, LeiterInnen, Kindertagespflegepersonen, SozialpädagogInnen, Träger von Kindereinrichtungen, Interessierte


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Ein Rücktritt ist bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn ohne Angabe von Gründen möglich. Ab diesem Zeitpunkt ist das volle Entgelt zu entrichten.

Rettet das freie Spiel!

Alle Kinder - wie auch alle jungen Säugetiere - spielen frei, wenn man sie lässt. Spiel ist lebensnotwendig, denn im Spiel passiert ein Großteil der Entwicklungs“arbeit“, die ein Kind zu leisten hat. Jede Bewegung, jedes Hantieren mit Gegenständen und Materialien, jede Berührung, jede Sinneswahrnehmung ist für Kinder Lernen, Erforschen, Ausprobieren, Üben, Denken, Erkennen und Fühlen.

Freies Spiel
- geschieht Mensch-zu-Mensch
- bedeutet Freude und Imagination
- ist freie Bewegung innerhalb eines abgesteckten Rahmens

Wie viel Raum geben wir dem freien Spiel? Wie können wir den Raum ausweiten? Was ist unsere Aufgabe als Begleitende – und was nicht?

Zielgruppe:
ErzieherInnen, LeiterInnen, Kindertagespflegepersonen, SozialpädagogInnen, Träger von Kindereinrichtungen, Interessierte


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Ein Rücktritt ist bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn ohne Angabe von Gründen möglich. Ab diesem Zeitpunkt ist das volle Entgelt zu entrichten.
  • Gebühr
    80,00 €
  • Kursnummer: 24G058E20
  • Start
    Di. 01.10.2024
    09:00 Uhr
    Ende
    Di. 01.10.2024
    15:00 Uhr
  • 1 Termin / 8 Ustd.
    Dozent*in:
    Ariane Brena
    Geschäftsstelle: Grimma
    Grimma, VHS
    Wallgraben 21
    Raum 20
04.03.24 20:12:32