Zum Hauptinhalt springen

Mensch und Gesellschaft

30 Kurse

Der Programmbereich Politik, Gesellschaft und Umwelt bietet Kurse zu verschiedenen gesellschaftlichen Themen.
Ziel ist es, unsere Lebenswelt (besser) zu verstehen und individuell meistern und gestalten zu können. Dazu gehören Veranstaltungen zur Naturbildung oder Heimatkunde ebenso wie spezielle Vortragsangebote für Senioren.


Kurse nach Themen


Frank Hartmann
Fachbereichsleiter
Michael Unverricht
Projektmitarbeiter

Loading...
Spiele-Nachmittag
Mi. 03.01.2024 14:00
Markranstädt

Mittwochs trifft sich die Spiele-Runde im Offenen Treff. Dabei bleibt auch genügend Zeit, sich bei Kaffee und Kuchen zu unterhalten und weitere Aktivitäten zu planen. Eigene Gesellschaftsspiele können gern mitgebracht werden.

Kursnummer 24K110001
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Christel Wolf
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Gedächtnistraining für Senioren
Do. 04.01.2024 14:00
Markranstädt

Aktiv und geistig beweglich bleiben bis ins hohe Alter, das Gedächtnis in Schwung halten und das Erinnerungsvermögen trainieren - dazu trägt das abwechslungsreiche Programm von Adelheit Lüdtke mit spielerischen und unterhaltsamen Aufgaben bei. Beachten Sie bitte im MGH die Regeln zum Schutz vor Corona!

Kursnummer 24K110016
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Adelheid Lüdtke
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Familienfrühstück Schnatterinchen
Fr. 05.01.2024 09:30
Markranstädt

Steffi Wridt begrüßt Eltern und Großeltern mit ihren kleinen Kindern bzw. Enkeln nun wieder regelmäßig freitags im MGH. Der offene Spiel- und Frühstückstreff für kleine und große Familien: Mütter und Väter tauschen sich über ihren Erziehungsalltag aus, können Fragen stellen und finden Zuhörer und Antworten. Wer Informationen und Tipps zur Haushaltführung insbesondere mit Kindern sucht, ist bei unserer lebenserfahrenen Steffi Wridt in guten Händen. Kosten für Frühstück: Erwachsene 4,00 € , Kinder ab 3 Jahren 1,00 €, Schulkinder 2,00 € Beachten Sie bitte im MGH die Regeln zum Schutz vor Corona!

Kursnummer 24K110002
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Steffi Wridt
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Kaffeeklatsch am Montag
Mo. 08.01.2024 14:00
Markranstädt

Der Offene Treff, jahreszeitlich gestaltet und barrierefrei zu erreichen, lädt ein zum Verweilen und bietet die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre zu unterhalten. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen ist genügend Zeit zum Plaudern, interessierte Gesprächspartner finden sich schnell. Beachten Sie bitte im MGH die Regeln zum Schutz vor Corona!

Kursnummer 24K110003
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Cornelia Nestler
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Lerntreff zur Förderung von Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen
Mo. 08.01.2024 16:00
Markranstädt

Das offene Angebot richtet sich an alle, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben oder Menschen kennen, die dieses Schwierigkeiten haben. Im Lerntreff arbeiten wir an den konkreten Problemen der Teilnehmer. Dabei orientieren wir uns am Kenntnisstand und dem Lerntempo der Teilnehmer. Dieses Angebot ist entgeltfrei.

Kursnummer 24K1711000
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Marion Langner
Bitte rufen Sie Michael Unverricht an, sollten Sie Fragen zur Teilnahme haben. Sie erreichen das MGH unter 034205 449941 bzw. michael.unverricht@vhs-lkl.de.
Handys leicht erklärt
Di. 09.01.2024 09:00
Markranstädt

Wenn Sie Probleme mit Handy, Tablet oder Laptop haben, können Sie bei uns im Mehrgenerationenhaus vorbei kommen. Wir möchten Ihnen mit dem Angebot helfen, Ihre Fragen zu beantworten bzw. Ihre Probleme zu lösen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Beachten Sie bitte im MGH die Regeln zum Schutz vor Corona!

Kursnummer 24K110007
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Jens Schröder
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Singen im MGH
Di. 09.01.2024 10:30
Markranstädt

Kursnummer 24K110010
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Bettina Kücklich
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Beratung zur gesetzlichen Rentenversicherung
Mi. 10.01.2024 14:00
Markranstädt

Stephan Nüsslein von von der Deutschen Rentenversicherung steht Ihnen als Ansprechpartner in allen Fragen der Rentenversicherung zur Verfügung. Er ist auch bei der Kontenklärung und Antragstellung behilflich. Bitte vorher unter 03413586624 einen Termin vereinbaren.

Kursnummer 24K110011
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Stephan Nüßlein
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Bewegung und Entspannung für Jung und Alt
Mi. 10.01.2024 16:30
Markranstädt

Um langfristig für Wohlbefinden zu sorgen und die Gesundheit zu erhalten, ist ein ausgeglichener Wechsel von Bewegung und Entspannung Voraussetzung. Regelmäßige sportliche Aktivitäten beugen Krankheiten vor und erhöhen die körperliche, aber auch die geistige Leistungsfähigkeit für jedes Alter. Inhalte: - Bewegungstraining - Abläufe von Übungen werden erarbeitet - Schulung der Ausdauer - Kräftigung der Muskulatur - Durchführung von Entspannungsübungen Beachten Sie bitte im MGH die Regeln zum Schutz vor Corona!

Kursnummer 24K110020
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gabriele Wunderlich
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Computerclub: Technik, die begeistert!
Do. 11.01.2024 15:00
Markranstädt

Unser Computerclub ist offen für alle, die Spaß an der Arbeit mit dem Computer und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten haben. Die Treffen finden jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat statt. Beachten Sie bitte im MGH die Regeln zum Schutz vor Corona!

Kursnummer 24K110004
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Jens Schröder
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
MOIM - Mobil in Markranstädt (AG Mobilität)
Do. 18.01.2024 19:00
Markranstädt

Kursnummer 24K110006
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tobias Meisel
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Handarbeitszirkel im MGH
Di. 30.01.2024 13:30
Markranstädt

Kursnummer 24K110024
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Christine Klammroth
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Aktionskreis "Umwelt und Energie" Markranstädt
Di. 20.02.2024 18:00
Markranstädt

Ergebnis des Politik-Talks im Herbst und Winter 2022/23 ist eine Interessengruppe, die die Themen Klimaschutz UND Energieversorgung in Markranstädt gemeinsam betrachtet. Politische, ökonomische und ökologische Fragen rund um "Erneuerbare Energien in Bürgerhand" haben die Gruppe bewogen, sich zu informieren und zu engagieren. Dies ist Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) selbstorganisiert und selbstgesteuert im besten Sinn! Die VHS ist bei Bedarf unterstützend tätig. Wenn Sie in der Interessengruppe mitarbeiten möchten, melden Sie sich bitte an oder wenden Sie sich bitte an Frank Hartmann (03433 744 633 23 bzw. frank.hartmann@vhs-lkl.de). Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Kursnummer 24K0140000
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Lydia Ramm
Besuche in Markranstädter Unternehmen
Mi. 28.02.2024 14:00
Firmen in Markranstädt

Markranstädt hat viel zu bieten. Angenehmes Wohnen, gute Kindereinrichtungen, moderne Schulen und eine lebendige Vereinslandschaft werden von den Markranstädter Bürgern bewusst geschätzt und sind bei Zuzügen zumeist die Entscheidungskriterien für die Wahl des Wohnortes. Eine starke und gesunde Wirtschaft mit fast 5000 Arbeitsplätzen und über 250 Ausbildungsplätzen pro Jahrgang sind die Grundlage für die Weiterentwicklung unserer Stadt. Die Unternehmen wünschen sich mehr Nähe zu den Bürgern, öffnen Ihre Betriebsstätten und laden zum Kennenlernen herzlich ein. Vorschau Mai und Juni: - Besichtigung der Zentraldeponie Cröbern (nur mit Anmeldung unter 034205 449941) - Blatt Juni: Phosphor-Recycling Anlage der Veolia

Kursnummer 24K110033
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Beate Lehmann
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
TEAM ZUKUNFT - Bürgergruppe für Energiewende und Klimaschutz Markkleeberg
Mo. 04.03.2024 18:00
Markkleeberg

Ergebnis zweier Workshops im Dezember 2023 ist die neue Bürgergruppe, die die Themen Klimaschutz UND Energieversorgung in Markkleeberg gemeinsam betrachtet. Politische, ökonomische und ökologische Fragen rund um "Erneuerbare Energien in Bürgerhand" haben die "Bürgergruppe für Energiewende und Klimaschutz" bewogen, sich zu informieren und zu engagieren. Dies ist Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) selbstorganisiert und selbstgesteuert im besten Sinn! Die VHS ist bei Bedarf unterstützend tätig. Wenn Sie in der Bürgergruppe mitarbeiten möchten, wenden Sie sich bitte an Frank Hartmann (03433 744 633 23 bzw. frank.hartmann@vhs-lkl.de). Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Kursnummer 24M0140000
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Susanne Weigel
Politik-Talk Markranstädt (Frühjahr 2024)
Di. 05.03.2024 19:00
Markranstädt

Thema: am 04.06. Wahlen (Stadtrat, Kreistag und EU-Parlament) ... Wahlkampf, Programme, Personen, … Zur Europawahl hier: aktuelle Umfrageergebnisse: https://dawum.de/Europawahl/ europäische „Ereignisse“ rund um die Wahl: https://www.euractiv.de/tag/europawahlen-2024/ Wer das politische Geschehen verfolgen und beurteilen will, braucht Informationen. Wir wollen in diesem Gesprächskreis jeden Monat ein kontroverses Thema mit aktuellem Bezug anpacken und der Sache anhand folgender Fragen auf den Grund gehen. - Welches gesellschaftliche Problem soll gelöst werden? - Wie kann ich mich gut informieren? - Welche Vorschläge gibt es dazu aus den Parteien und von anderen gesellschaftlichen Kräften? - Welche unterschiedlichen Meinungen gibt es dazu? - Wie ist die sachliche Lage; worum geht es eigentlich? (gesellschaftliche Zusammenhänge) - Was sind meine eigenen Einstellungen, Motivationen und Interessen? Am Beginn steht die Einführung in das Thema. Die Erfahrungen der Teilnehmenden werden gehört. Gemeinsam werden die Antworten auf die Fragen zusammengetragen. In der anschließenden Diskussion werden unterschiedliche Argumente und Meinungen vorgetragen. Der regelmäßige Gesprächskreis findet an jedem ersten Dienstag im Monat statt. Sie sollten sich vorab mit dem Thema beschäftigen und sich auch an der Gestaltung des Abends beteiligen wollen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Kursnummer 24K0121001
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Frank Hartmann
Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen
Di. 12.03.2024 11:00
Markranstädt

Wie füllt man einen Antrag auf Kindergeld oder Arbeitslosengeld aus, wenn man nicht so gut lesen und schreiben kann? In dem Angebot unterstützen Sie ehrenamtliche Mitarbeiterinnen dabei, Formulare auszufüllen. Zweimal wöchentlich öffnet das MGH, um mit Ihnen zu lesen und zu verstehen, welche Angaben dafür notwendig sind. Beim Schreiben schwieriger Wörter helfen wir gern. Erforderliche Unterlagen (Ausweis) bringen Sie bitte mit. Wir arbeiten bei der "Ausfüllhilfe" mit der Beratungsstelle "Durchblick" (Gudrun Weber) zusammen. Dieses Angebot ist entgeltfrei.

Kursnummer 24K1711001
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Marion Langner
Bitte rufen Sie Michael Unverricht an, sollten Sie Fragen zur Teilnahme haben. Sie erreichen das MGH unter 034205 449941 bzw. michael.unverricht@vhs-lkl.de.
Junior Ranger: Eine einjährige Ausbildung 2024
Sa. 16.03.2024 09:30
Wurzen

Mit dem Junior Ranger-Programm wendet sich die Volkshochschule Landkreis Leipzig in Kooperation mit dem Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V. an Kinder aus der Region Muldental im Alter von 10 bis 12 Jahren, die ihre Region zu allen Jahreszeiten kennen lernen möchten. Fast ein Jahr lang treffen sich die Kinder an 9 Samstagen von 9:30 Uhr bis 15 Uhr in einer Gruppe. Zusammen streifen sie durch die Heimat und entdecken die Vielfalt und die Geheimnisse der Natur und erkennen Zusammenhänge zwischen ihrem Handeln und den Wirkungen auf Umwelt und Gesellschaft. Jeder Samstag hat ein eigenes Thema zu folgenden Terminen: - 16.03.24 Begrüßung, Kennenlernen, Was ist ein Junior Ranger/ ein Geopark?, Geocaching Volkshochschule in Wurzen und Spitzberg Wurzen mit Grit Lettner, Pädagogin und GeoRangerin - 13.04.2024 Teambildung Naturfreundehaus Grethen, Außengelände mit Angela Riedel, Pädagogin und Mitarbeiterin Erziehungsberatungsstelle - 25.05.2024 Landschaftsbildung, Vulkanismus und Eiszeit in unserer Region Herrenhaus Röcknitz und Gaudlitzberg mit Bernd Hoffmann, GeoRanger - 08.06.2024 Artenvielfalt Rittergut Trebsen mit Julia Tauer, Naturpädagogin - 10.08.2024 Sortenvielfalt und Sortenschutz, Obstanbau, Imkerei Bundessortenamt Wurzen mit dem Team des Bundessortenamtes - 14.09.2024 Heimische Wälder Staatsbetrieb Sachsenforst Colditz mit Uli Zillmann, Waldpädagoge Sachsenforst - 26.10.2024 Tage- und Bergbau, Rohstoffgewinnung versus Naturschutz, Renaturierung Geoportal Mügeln und Kaolin-Tagebau mit Kerstin Helbig, GeoRangerin - 16.11.2024 Schutzgebierte, Gletscherschliffe und Windschliffe Steinarbeiterhaus Hohburg und Kleiner Berg mit Bernd Hoffmann, GeoRanger - 07.12.2024 Rohstoffkompetenzzentrum, regionale Baustoffe, Abschlussveranstaltung mit Eltern Rittergut Trebsen mit Uwe Bielefeld, Bauingenieur Ablauf eines Thementages: 9.15 Uhr - 9.30 Uhr Empfang der Kinder 9.30 Uhr - 9.45 Uhr kurze Wiederholung des Themas aus dem letzten Monat 9.45 Uhr - 14.30 Uhr neues Thema (mit Frühstücks-, Mittagspause* und Vesper) 14.30 Uhr - 14.45 Uhr Abschlussrunde mit Zusammenfassung des Tages 14.45 Uhr - 15.00 Uhr** Abholung der Kinder * Die Mittagsversorgung übernimmt die VHS. Kosten sind im Entgelt inbegriffen! ** Eine Betreuung nach 15.00 Uhr kann leider nicht ohne zusätzliche Kosten abgesichert werden. Im Notfall bitte anrufen! Begleitet werden die Kinder durch den erfahrenen Projektleiter Klaus Arweiler, der als Pate fungiert. Jedes Thema wird von einer/m Fachfrau/mann vermittelt. Am Ende der Ausbildung erhalten die Kinder ein Zertifikat als Junior Ranger.

Kursnummer 24W01A0000
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Klaus Arweiler
Bienenhaltung - Grundkurs
Sa. 20.04.2024 08:00
Machern-Plagwitz

Da in diesem Kurs Grundwissen wiederholt und praktisch angewandt wird, sind auch Anfänger willkommen. Imker sorgen nicht nur als Erntehelfer der Bienen für leckeren Honig und andere Naturprodukte, sondern tragen auch wesentlich zur Landschaftspflege bei. Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen ein ganzes Bienenvolk zu betreuen und zu pflegen, sollten Sie sich zunächst umfassende Grundkenntnisse zur Bienenhaltung und zum Naturschutz aneignen. Diese werden von einem erfahrenden Imker Schritt für Schritt im Kreise seines Bienenvolkes vermittelt. Einmal im Monat können Sie tausende Bienen bei der Arbeit beobachten. Was für ein Schauspiel! Sie erfahren, welche Maßnahmen der Imker ergreift, um den geflügelten Gefährten ideale Lebensbedingungen zu verschaffen, denn erst dann wird Sie ein gesundes Bienenvolk über Jahre begleiten. Geduld und Sorgfalt sind hier gefragt. Unser Imker wird Ihnen mit Rat und Tat beim Aufbau Ihres eigenen Volkes zur Seite stehen. Achtung: Es wird keine Haftung für allergische Reaktionen durch Bienenstiche übernommen. Themen: 1. Termin: Verhalten und Lebensansprüche von Bienen, Betriebsweisen und Ausrüstung 2. Termin: Erweiterungen am Volk und Futtervorrat, Freigabe der Honigräume und Schwarmverhinderung 3. Termin: Honigernte und Pflege, Ablegerbildung und Schwarmbehandlung, Gesetzliche Vorschriften zur Inverkehrbringung von Lebensmitteln, Vermarktung von eigenen Produkten 4.Termin: Wachsgewinnung und Erneuerung des Wabenbaus, Varroabehandlung 5. Termin: Weiselrichtigkeit, Umweiseln, Vereinigen, Einfütterung und Überwinterung

Kursnummer 24W02000
Gebühr: 94,00
Dozent*in: Günter Stammwitz
Mach mal Pause!
Fr. 07.06.2024 14:00
Markranstädt

Eine Auszeit nehmen, Abstand vom Alltäglichen - durch die Anwendung von Elementen verschiedener Entspannungskonzepte können sich z.B. Verstimmungen lösen und zu mehr Freude und Lebensqualität führen. Darüber hinaus ist Raum für Gespräche. Ziel ist es letztendlich, Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln und im alltäglichen Handeln umzusetzen. Nach einem Kaffee klingt die Veranstaltung auf Wunsch mit einem Tisch - Gesellschaftsspiel aus . Beachten Sie bitte im MGH die Regeln zum Schutz vor Corona!

Kursnummer 24K110005
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Nico Neuwirth
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Wahlforum zur Landtagswahl 2024 im Wahlkreis 23 (Leipzig Land 3)
Do. 01.08.2024 19:00
Grimma

Im Vorfeld der Landtagswahl am 1. September 2024 bietet die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Volkshochschule und der Leipziger Volkszeitung in allen vier Wahlkreisen im Landkreis ein Wahlforum an. Bei diesem Format stellen sich die Direktkandidatinnen und –kandidaten der aussichtsreichsten Parteien* auf dem Podium vor, diskutieren miteinander und mit dem Publikum. Ziel ist es, den Bürgerinnen und Bürgern eine informierte und kompetente Wahlentscheidung zu ermöglichen. Die Landeszentrale lädt Sie ein, zum Wahlforum in ihrem Wahlkreis zu kommen und die Kandidierenden persönlich kennenzulernen: Hier können Sie live sehen, wer Sie im nächsten Sächsischen Landtag vertreten könnte – und hören, welche Positionen die Parteien zu unterschiedlichen Themen einnehmen. Ihr Austausch mit den Politikerinnen und Politikern steht dabei im Vordergrund: Beteiligen Sie sich mit Fragen und Anliegen aktiv an der Diskussion! Wir freuen uns auf eine kontroverse und faire Debatte. * Folgende Parteien wurden zu der Veranstaltung eingeladen: CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, AfD, Die Linke, FDP und BSW Zum Wahlkreis gehören die Städte und Gemeinden: Grimma, Bad Lausick, Belgershain, Colditz, Großpösna, Naunhof, Otterwisch, Parthenstein Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.slpb.de/veranstaltungen/veranstaltungsreihen/wahlforen/wahlforen-zur-landtagswahl/wahlforen-zur-landtagswahl-in-sachsen-2024

Kursnummer 24G0121001
Gebühr: Eintritt frei!
Dozent*in: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich!
Wahlforum zur Landtagswahl 2024 im Wahlkreis 21 (Leipzig Land 1)
Mi. 14.08.2024 19:00
Borna

Im Vorfeld der Landtagswahl am 1. September 2024 bietet die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Volkshochschule und der Leipziger Volkszeitung in allen vier Wahlkreisen im Landkreis ein Wahlforum an. Bei diesem Format stellen sich die Direktkandidatinnen und –kandidaten der aussichtsreichsten Parteien* auf dem Podium vor, diskutieren miteinander und mit dem Publikum. Ziel ist es, den Bürgerinnen und Bürgern eine informierte und kompetente Wahlentscheidung zu ermöglichen. Die Landeszentrale lädt Sie ein, zum Wahlforum in ihrem Wahlkreis zu kommen und die Kandidierenden persönlich kennenzulernen: Hier können Sie live sehen, wer Sie im nächsten Sächsischen Landtag vertreten könnte – und hören, welche Positionen die Parteien zu unterschiedlichen Themen einnehmen. Ihr Austausch mit den Politikerinnen und Politikern steht dabei im Vordergrund: Beteiligen Sie sich mit Fragen und Anliegen aktiv an der Diskussion! Wir freuen uns auf eine kontroverse und faire Debatte. * Folgende Parteien wurden zu der Veranstaltung eingeladen: CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, AfD, Die Linke, FDP und BSW Zum Wahlkreis gehören die Städte und Gemeinden: Borna, Frohburg, Geithain, Kitzscher, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Rötha Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.slpb.de/veranstaltungen/veranstaltungsreihen/wahlforen/wahlforen-zur-landtagswahl/wahlforen-zur-landtagswahl-in-sachsen-2024

Kursnummer 24B0121000
Gebühr: Eintritt frei!
Dozent*in: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich!
Wahlforum zur Landtagswahl 2024 im Wahlkreis 24 (Leipzig Land 4)
Fr. 16.08.2024 19:00
Wurzen

Im Vorfeld der Landtagswahl am 1. September 2024 bietet die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Volkshochschule und der Leipziger Volkszeitung in allen vier Wahlkreisen im Landkreis ein Wahlforum an. Bei diesem Format stellen sich die Direktkandidatinnen und –kandidaten der aussichtsreichsten Parteien* auf dem Podium vor, diskutieren miteinander und mit dem Publikum. Ziel ist es, den Bürgerinnen und Bürgern eine informierte und kompetente Wahlentscheidung zu ermöglichen. Die Landeszentrale lädt Sie ein, zum Wahlforum in ihrem Wahlkreis zu kommen und die Kandidierenden persönlich kennenzulernen: Hier können Sie live sehen, wer Sie im nächsten Sächsischen Landtag vertreten könnte – und hören, welche Positionen die Parteien zu unterschiedlichen Themen einnehmen. Ihr Austausch mit den Politikerinnen und Politikern steht dabei im Vordergrund: Beteiligen Sie sich mit Fragen und Anliegen aktiv an der Diskussion! Wir freuen uns auf eine kontroverse und faire Debatte. * Folgende Parteien wurden zu der Veranstaltung eingeladen: CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, AfD, Die Linke, FDP und BSW Zum Wahlkreis gehören die Städte und Gemeinden: Wurzen, Bennewitz, Borsdorf, Brandis, Lossatal, Machern, Thallwitz, Trebsen Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.slpb.de/veranstaltungen/veranstaltungsreihen/wahlforen/wahlforen-zur-landtagswahl/wahlforen-zur-landtagswahl-in-sachsen-2024

Kursnummer 24W0121000
Gebühr: Eintritt frei!
Dozent*in: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich!
Wahlforum zur Landtagswahl 2024 im Wahlkreis 22 (Leipzig Land 2)
Do. 22.08.2024 19:00
Markkleeberg

Im Vorfeld der Landtagswahl am 1. September 2024 bietet die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Volkshochschule und der Leipziger Volkszeitung in allen vier Wahlkreisen im Landkreis ein Wahlforum an. Bei diesem Format stellen sich die Direktkandidatinnen und –kandidaten der aussichtsreichsten Parteien* auf dem Podium vor, diskutieren miteinander und mit dem Publikum. Ziel ist es, den Bürgerinnen und Bürgern eine informierte und kompetente Wahlentscheidung zu ermöglichen. Die Landeszentrale lädt Sie ein, zum Wahlforum in ihrem Wahlkreis zu kommen und die Kandidierenden persönlich kennenzulernen: Hier können Sie live sehen, wer Sie im nächsten Sächsischen Landtag vertreten könnte – und hören, welche Positionen die Parteien zu unterschiedlichen Themen einnehmen. Ihr Austausch mit den Politikerinnen und Politikern steht dabei im Vordergrund: Beteiligen Sie sich mit Fragen und Anliegen aktiv an der Diskussion! Wir freuen uns auf eine kontroverse und faire Debatte. * Folgende Parteien wurden zu der Veranstaltung eingeladen: CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, AfD, Die Linke, FDP und BSW Zum Wahlkreis gehören die Städte und Gemeinden: Markkleeberg, Böhlen, Elstertrebnitz, Groitzsch, Markranstädt, Pegau, Zwenkau Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.slpb.de/veranstaltungen/veranstaltungsreihen/wahlforen/wahlforen-zur-landtagswahl/wahlforen-zur-landtagswahl-in-sachsen-2024

Kursnummer 24M0121000
Gebühr: Eintritt frei!
Dozent*in: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich!
Pilzwanderung
Sa. 28.09.2024 08:30
Machern

Unsere Pilzsachverständige führt Sie nicht nur in den Wald, sondern auch in die Welt der Pilze. Pilze haben wichtige Aufgaben im Ökosystem Wald, deshalb ist es notwendig beim Sammeln einiges zu beachten. Neben der Wahl des richtigen Sammelbehälters wird auch Wissenswertes zu Lagerung und Verarbeitung besprochen. Nun folgt die Pilzwanderung mit anschließender Auswertung der Pilzfunde und Pilzberatung. Auch Kinder sind in Begleitung eines Erwachsenen im Kurs herzlich willkommen.

Kursnummer 24W03563
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Heike Bunk
Pilzwanderung
Sa. 05.10.2024 08:30
Bennewitz

Unsere Pilzsachverständige führt Sie nicht nur in den Wald, sondern auch in die Welt der Pilze. Pilze haben wichtige Aufgaben im Ökosystem Wald, deshalb ist es notwendig beim Sammeln einiges zu beachten. Neben der Wahl des richtigen Sammelbehälters wird auch Wissenswertes zu Lagerung und Verarbeitung besprochen. Nun folgt die Pilzwanderung mit anschließender Auswertung der Pilzfunde und Pilzberatung. Auch Kinder sind in Begleitung eines Erwachsenen im Kurs herzlich willkommen.

Kursnummer 24W03564
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Heike Bunk
RUNDUM SCHWANGER - RUNDUM INFORMIERT"
Do. 10.10.2024 14:30
Markranstädt

Kursnummer 24K110022
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Madlen Caßens
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Lebensgeschichten aus dem Iran - Die Künstlerin Nazanin Zandi spricht über Familie und Politik
Mo. 21.10.2024 19:00
Grimma

2022 blickte die ganze Welt auf den Iran. Der Tod der 22-jährigen Jina Mahsa Amini löste die größten Massendemonstrationen in der Geschichte der Islamischen Republik aus. Viele der Frauen und Männer, die protestierten, wurden durch das Regime verhaftet, gefoltert und hingerichtet. Mittlerweile ist es still um die Proteste geworden. Doch der revolutionäre Prozess läuft weiter. Wie blicken in Deutschland lebende Iranerinnen und Iraner auf ihr Land? Oder Deutsche mit iranischen Wurzeln? Die Künstlerin Nazanin Zandi wurde im Iran geboren und besuchte dort die Schule. Mittlerweile lebt und arbeitet sie in Dresden. Sie engagiert sich für die Zivilgesellschaft im Iran und die Rechte von Frauen. In ihrem Vortrag gibt sie uns Einblicke in die Geschichte des Landes, indem sie über ihre im Iran lebende Familie spricht und Fotos aus dem Familienalbum zeigt. „Individuelle Lebensgeschichten können helfen, die Welt verständlich zu machen“, sagt sie. Der freie Journalisten Jan Theurich moderiert die Veranstaltung und bringt historisch-politische Ereignisse und Fakten ein. Gemeinsam sprechen beide über den Kampf der Zivilgesellschaft gegen das Regime und tauchen immer wieder in die Geschichte des Landes ein. Die Veranstaltung ist Teil des Projektes "Kontrovers vor Ort" der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung mit sächsischen Volkshochschulen.

Kursnummer 24G0140003
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Nazanin Zandi
Frag die KI! Nutzen und Grenzen Künstlicher Intelligenz in Alltag und Beruf
Di. 05.11.2024 19:00

Wie kann ich Künstliche Intelligenz (KI) sinnvoll nutzen? Bei den meisten Diskussionen um sowohl die revolutionären Potenziale als auch die Gefahren der KI blieb bisher weitgehend unbeantwortet: Können wir mit KI schon heute Probleme des privaten und beruflichen Alltags lösen? Oder ist KI ein Hype unserer Gegenwart: Malen wir uns eine Zukunft aus, die es so gar nicht geben wird? Im Workshop finden wir das heraus. Wir testen KI live! Digitalisierungsexperte Dr. Christian Papsdorf bringt die neusten Anwendungen mit und die Teilnehmenden wählen konkrete Beispiele und Anwendungsgebiete, die sie persönlich interessieren. Auf Basis eindrucksvoller Demonstrationen erfahren wir, wie sich KI schon heute im Alltag nutzen lässt. Darüber hinaus werden grundlegende Fragen zu den Einsatzmöglichkeiten, Problemen, Kosten und Risiken der Künstlichen Intelligenz diskutiert. Ziel des Workshops ist es, Kriterien einer sinnvollen, effizienten und nachhaltigen Nutzung zu vermitteln. Die Veranstaltung ist Teil des Projektes "Kontrovers vor Ort" der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung mit sächsischen Volkshochschulen.

Kursnummer 24M01B3000
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Christian Papsdorf
Weihnachtliche Gestecke
Di. 26.11.2024 13:00
Markranstädt

Unter Anleitung von Elke Hänel von "Ellis" Blumenladen werden gemeinsam Weihnachtliche Gestecke und Kränze hergestellt.

Kursnummer 24K110027
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Elke Hänel
Wenn Sie teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte Michael Unverricht an! Sie erreichen ihn per Mail michael.unverricht@vhs-lkl.de, per Telefon 034205 449941 oder persönlich zu den Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus.
Loading...
15.06.24 08:36:02